Prof. Dr. Ansgar Zerfaß

Universitätsprofessor für                                                  Tel.: 0341 97 35040
Strategische Kommunikation                                            Fax: 0341 97 35049
Universität Leipzig                                                            zerfass[at]uni-leipzig.de
Burgstraße 21
D-04109 Leipzig                                                               Büro: Raum 3.06

Sprechstunde (Anmeldung erforderlich)

wöchentlich Montag von 08.30 bis 10.30h
(jedoch nicht an Feiertagen und bei Dienstreisen)

Im Vorlesungszeitraum WS 2014/15 folgende Termine:

06.10., 13.10., 20.10., 27.10., 10.11., 17.11., 01.12., 08.12.,
05.01., 12.01., 19.01., 26.01., 02.02., 09.02.2015

Terminvergabe und Anmeldung (mit Anlass/Thema der Besprechung) jeweils bis zum Mittwoch vorher 11 Uhr bei Herrn Knappe. In der vorlesungsfreien Zeit jeweils bis zum Montag vorher. Alle zu besprechenden Unterlagen müssen dann spätestens zwei Werktage vorab, d.h. bis Mittwoch abend, per E-Mail an Prof. Zerfaß geschickt werden.

Kurzbiografie

Ansgar Zerfaß, Dipl.-Kfm., Dr. rer. pol. habil., Jg. 1965, ist Universitätsprofessor für Strategische Kommunikation am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig. Das 1916 gegründete Institut ist das älteste und heute größte Fachinstitut in Deutschland. Seit 2013 ist er zusätzlich Professor in Communication and Leadership (II) an der BI Norwegian Business School in Oslo, der größten Wirtschaftsuniversität Europas. Auslandsaufenthalte führten ihn als Visiting Professor u. a. an die Hong Kong Baptist University und die Bournemouth University. Ab 2006 zunächst Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität Leipzig; verschiedene Rufe an andere namhafte Universitäten, u.a. auf einen Endowed Chair an die USC Annenberg School of Communication, Los Angeles (alle abgelehnt). Zerfaß ist Prodekan der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie mit über 3.000 Studierenden. 

Studium der Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg. Mehrjährige Tätigkeit am dortigen Lehrstuhl für Unternehmensführung bei Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Horst Steinmann und Promotion in Betriebswirtschaftslehre. Anschließend zehnjährige Berufstätigkeit in leitenden Funktionen der Unternehmenskommunikation und Politikberatung, zuletzt in der Geschäftsleitung der MFG Baden-Württemberg, dem Kompetenzzentrum des Landes für Informationstechnologie und Medien. Berufsbegleitende Habilitation für Kommunikationswissenschaft unter dem Mentorat von Prof. Dr. Dr. h. c. Winfried Schulz. 

Vorstands-, Beirats- und Herausgebertätigkeiten, derzeit u. a. Präsident der EUPRERA European Public Relations Education and Research Association, Brüssel, Herausgeber des International Journal of Strategic Communication (Routledge Publishers, USA), Vorsitzender der Jury des Internationalen Deutschen PR-Preises, Berlin, Wiss. Beirat des Corporate Communication Cluster Vienna (CCCV), Wien, Herausgeber des mehrsprachigen Wissensportals communicationcontrolling.de sowie Mitglied der Akademischen Leitung und Leiter der Geschäftsstelle der Akademischen Gesellschaft für Unternehmensführung und Kommunikation, die das Engagement von über 30 internationalen Konzernen für Wissenstransfer und Forschungsförderung im Bereich der Unternehmenskommunikation hochschulübergreifend bündelt. Mitglied von ICA, ECREA, EUPRERA, DGPuK, DPRG, EBEN/DNWE.

In der Region Mitteldeutschland engagiert sich Ansgar Zerfaß als Vorstandsmitglied des Sächsischen Kompetenzzentrums für Landes- und Kommunalpolitik e.V., Mitglied des Marketingbeirats der Leipziger Tourismus- und Marketinggesellschaft, Beirat des LPRS Leiziger Public Relations Studenten e.V. und Förderprofessor der studentischen Initiative MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V.

Verfasser und Herausgeber von bislang 30 Büchern, 37 Studien und über 200 Fachaufsätzen in mehreren Sprachen. Zahlreiche empirische Projekte, z. B. Lead Researcher des größten transnationalen PR-Forschungsprojekts "European Communication Monitor" im Verbund von 11 europäischen Universitäten.

Wissenschaftliche Auszeichnungen

2014: Pathfinder Award des Institute for Public Relations, New York
2014: Top-Paper-Award der EUPRERA Annual Conference, Brüssel
2014: Koichi Yamamura International Strategic Communication Award, IPRRC
2013: Top-Paper Award der International Public Relations Research Conference, USA
2013: Jackson-Sharpe-Award des Institute for Public Relations, USA
2012: Top-Paper-Award der EUPRERA Annual Conference, Istanbul
2012: Top-Paper Award der International Public Relations Research Conference, USA
2011: Jackson-Sharpe-Award des Institute for Public Relations, USA
1997: Ludwig-Schunk-Preis für Wirtschaftswissenschaften
1995: Albert-Oeckl-Preis der Deutschen Public Relations-Gesellschaft
1995: Promotionspreis der Universität Erlangen-Nürnberg
1989: Preis der Hermann-Weiler-Stiftung, Nürnberg

Auszeichnung für Kommunikationskampagnen

2010: PR Report Award "Innovative PR-Strategie"
2009: Erster Preis im Wettbewerb Hochschulkommunikation BMBF/HINB
2005: Deutscher Multimedia Award
2000: Deutscher PR-Preis

Persönliche Auszeichnungen

2010: Innovativster PR-Forscher in Deutschland (newsaktuell/dpa)
2005: PR-Kopf des Jahres in Deutschland (DPRG)

Auszeichnungen für Abschlussarbeiten

Von Professor Zerfaß betreute Studentinnen und Studenten wurden mehrfach als Verfasser der besten Abschlussarbeiten zu Kommunikationsmanagement/PR in Deutschland und darüber hinaus ausgezeichnet:

2012: Albert-Oeckl-Wissenschaftspreis der DPRG
2012: Nachwuchspreis des Bundesverbands Deutscher Pressesprecher
2011: Digital Communication Award (europaweit beste Master-Arbeit)
2010: Nachwuchspreis des Bundesverbands Deutscher Pressesprecher
2010: PR Report Gold Award "Studentin des Jahres"
2009: Nachwuchspreis des Bundesverbands Deutscher Pressesprecher
2007: Nachwuchspreis des Bundesverbands Deutscher Pressesprecher

Aktuelle Forschungsgebiete

Strategie & Wertschöpfung, Online-Kommunikation, Finanzkommunikation, Innovation & Technologie sowie Politische Kommunikation.

Wissenschaftliche Mitarbeiter/Projektleiter

Franziska Clauß M.A.Lisa Dühring M.A., Dr. Tobias D. Höhn (Elternzeit), Juliane Kiesenbauer M.A.Felix Krebber M.A.Dr. Anne Linke (Elternzeit), Evandro Oliveira M.A., M. Sc., Dipl.-Journ.Dr. Jens SeiffertDr. Christine ViertmannMarkus Wiesenberg M.A., Luisa Winkler M.A.

Studentische Hilfskräfte/Projektmitarbeiter

Willi Keipper B.A., Jule Keller-Bacher B.A., Tina Schmitt B.A., Catharina Tasyürek B.A., Sophia Charlotte Volk B.A.

Geschäftsstelle Akademische Gesellschaft

Katrin Witthoff, Karen Berger M.A.

Sekretariat

Tobias Knappe

 


Buchtipp